Lonhkelterung eine Investition in die Zukunft

Schweizer Qualitätsweine sind gefragter denn je. Das Image vom sauren Schweizer Weinen ist am Verschwinden und gute Schweizer Weine gniessen einen hervoragenden Ruf unter Weinkennern. Nutzen Sie jetzt den Moment und lassen Sie Ihre Trauben bei Winzer keltern.

Informieren Sie sich über Ihre Vorteile

  • Spezialisiert auf gehaltvolle Qualitätsweine
  • Auch ab kleinen Mengen möglich
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
 

Auch ab kleinen Mengen möglich

Gute Weine werden nicht in 10’000 Liter Tänken gemacht. Sondern in kleinen Eichenfässern. Es braucht Zeit, geduld und viel Wissen.

Die kleinste grösse die wir kelteren ist das Barrique. Mit ca. 225 Liter. Dafür braucht es ca. 350 bis 400 kg Trauben. Für im Stahltank ausgebaute Weine benötigen wir ebenfalls mindestens 350 kg Trauben.

Wir verwenden hauptsächlich Immervoll Tänke. So können wir gewährleisten das Ihr Wein immer Ihr Wein bleibt  Und nicht ein Tank mit anderem Wein aufgefüllt werden muss.

mehr

Spezialisiert auf Qualitätsweine

Das Wichtigste für einen guten Wein ist das Wissen und die Ausbildung. Der Winzer lernte bei seiner Ausbildung zum Winzer bei bekannten Schweizer Winzern das Handwerk. Auslandaufenthalte in Australien und im Bordeaux erweiterten sein Wissen, die Meisterschule rundet seine Ausbildung ab.

Die Weine des Winzer finden Anklang. Mit seinen Weinen durfte er schon viele Medaillen nach Hause nehmen. Unter anderem den viert-besten Pinot noir am Gand prix du vins suisse 2004.

Auf dem Weingut verarbeite wir die Trauben auf schonende Art. Die Maische wird nie gepumpt, sondern von Hand oder nach dem Schwerkraftprinzip befördert. Filtriert wird auf schonende Weise und auf Schönungsmittel wird so weit wie möglich verzichtet, um die Natürlichkeit zu erhalten.

mehr

Über uns

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Wir sind das Weingut Schwarz und unser Betrieb liegt im Zürcher Unterland.

Die Familie Schwarz gehört zu den Pionieren des naturnahen Anbaus in der Schweiz. Mit seiner Liebe zum Wein hat Andreas Schwarz einen neuen Stil geschaffen.

Der Tatendrang von Andreas Schwarz, Jahrgang 1977, ist herausragend: Learning by Doing war das Motto seiner Aufenthalte in Australien und im Bordeaux. Seit seinem Einstieg im Jahr 2003 hat er den elterlichen Betrieb gewaltig nach vorne gebracht.

Er ist verantwortlich für die akribische Arbeit im Rebberg und das hochwertige Traubenmaterial sowie für die Vinifikation im Weinkeller. Die Leitsorte des Betriebes, den Pinot noir, gibt es in verschiedene Stilrichtungen: vom traditionellen bis zum monumentalen “Pinot noir Barrique”, bei dem der junge Winzer seine geschickte und glückliche Hand unter Beweis stellt.

Die Erfolge blieben nicht aus: Andreas Schwarz erreichte beste Plätze bei nationalen und internationalen Prämierungen, wobei das gesamte Spektrum der Weine zu Ehren kommt. Die einfach klingende Formel dafür lautet: “Die Erhaltung der von der Natur gegebenen Qualität durch möglichst wenig Eingriffe in den Wein, denn je weniger du einen Wein bewegst, desto mehr wird er es dir danken.”

Weiter Links:
Weingut Schwarz

 

mehr

Kosten und Berechnungen

Weine, die das Weingut verlassen, sind sauber und rein. Sie erfüllen die geforderte Qualität, denn der Winzer kümmere sich persönlich um Ihren Wein.

Der Weinkeller ist auf kleinere und mittelgrosse Mengen eingerichtet.

Für detailierte Informationen oder eine genaue Offerte kontaktieren Sie den Winzer (Andreas Schwarz, schwarz(at)weingutschwarz.ch), oder benutzen Sie das Formular am Ende der Seite.

Trauben
  1. Geben Sie hier die Information für Ihren ersten Wein ein, die Sie können
  2. Haben Sie einen weiteren Wein, dann geben Sie hier die Information für den zweiten Wein ein
Meine Adresse
  1. (benötigt)
  2. (eine gültige Email)
 

cforms contact form by delicious:days

mehr